Schriftstellerei LEONHARD MICHAEL SEIDL
SchriftstellereiLEONHARD MICHAEL SEIDL

Über mich

- Geboren in München

 

- Schreibt Bücher und Theaterstücke

 

- Singt eigene Lieder zur Gitarre

 

 

 

VORANKÜNDIGUNG

 

Schon bald erscheint mein neuer Kriminalroman mit dem Titel BESÄUFNISERREGEND im Münchner Moriskenverlag. Wann: Oktober 2018

VORANKÜNDIGUNG

 

Am Mittwoch, 14. November 2018 findet im Jakobmayersaal in Dorfen eine Veranstaltung zum Thema RÄTEREPUBLIK statt. Ich werde dort Arbeiter- und Soldatenlieder singen.

 

2018 wird 100 Jahre Freistaat Bayern gefeiert: Deutschland, auch das Königreich Bayern, wird zur Republik. Den tragischen Weg der Münchner Räterepublik erkundet Seidl mit seinem Roman NOVEMBERLICHT (Bayerland Verlag). Eine Lesung aus diesem Roman findet im Rahmen der "Revolutionswerkstatt 2018/2019" am 6. 12.2018 in München statt. 

AUSZEICHNUNGEN

- Walter-Serner-Preis des SFB Berlin (1984)

- Stipendium am Deutschen Schauspielhaus Hamburg (1989)

- Volkstheaterpreis des Landes Baden-Württemberg (1990)

- Writer in Residence der Schweizerischen Gesellschaft für die                 Europäische  Menschenrechtskonvention (SGEMK) in Meran (2016)

- Auszeichnung bei den Niederbayerischen Theatertagen (2017)

Leonhard Michael Seidl

Ingrid Seidl

Sigismundstr. 46

D-84424 Isen

Kontakt

Rufen Sie an +49 8083 8483 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

Khashoggi-Affäre: Merkel stellt Waffenexporte nach Saudi-Arabien infrage (Sun, 21 Oct 2018)
Die Kanzlerin äußert sich zur Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi. "Was Rüstungsexporte anbelangt, kann das nicht stattfinden, in dem Zustand, in dem wir im Augenblick sind", sagt sie.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Leonhard Michael Seidl (2017)