Schriftstellerei LEONHARD MICHAEL SEIDL
SchriftstellereiLEONHARD MICHAEL SEIDL

Über mich

- Geboren in München

 

- Schreibt Bücher und Theaterstücke

 

- Singt eigene Lieder zur Gitarre

 

 

 

VORANKÜNDIGUNG

2018 wird 100 Jahre Freistaat Bayern gefeiert: Deutschland, auch das Königreich Bayern, wird zur Republik. Den tragischen Weg der Münchner Räterepublik erkundet Seidl mit seinem Roman NOVEMBERLICHT (Bayerland Verlag). Eine Lesung aus diesem Roman findet im Rahmen der "Revolutionswerkstatt 2018/2019" am 4. 12.2018 in München statt. 

AUSZEICHNUNGEN

- Walter-Serner-Preis des SFB Berlin (1984)

- Stipendium am Deutschen Schauspielhaus Hamburg (1989)

- Volkstheaterpreis des Landes Baden-Württemberg (1990)

- Writer in Residence der Schweizerischen Gesellschaft für die                 Europäische  Menschenrechtskonvention (SGEMK) in Meran (2016)

- Auszeichnung bei den Niederbayerischen Theatertagen (2017)

Leonhard Michael Seidl

Ingrid Seidl

Sigismundstr. 46

D-84424 Isen

Kontakt

Rufen Sie an +49 8083 8483 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

Bundesliga-Relegation: Kiel verpasst den Aufstieg klar - Wolfsburg jubelt (Mon, 21 May 2018)
Sieg in Hin- und Rückspiel gegen Holstein Kiel: Nach 2017 rettet sich der VfL Wolfsburg erneut in der Bundesliga-Relegation vor dem Abstieg. Beide Vereine stehen nun vor wichtigen Entscheidungen.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Leonhard Michael Seidl (2017)